Symbolbild Radfahrschule

. © ADFC / Kabst

ADFC Bottrop - Radfahrschule für Erwachsene

Gut und sicher unterwegs mit dem Pedelec - Fahrtechnik und Sicherheit in Bewegung.

 

Die dreistundigen Trainings richten sich an alle Radfahrenden, die ihre Fahrtüchtigkeit verbessern wollen sowie Umsteiger:innen auf Pedelec.

Kursinhalte sind:

  1. Fahren ohne Motorunterstützung; auch am Berg
  2. Anfahren mit und ohne Motorunterstützung (dabei soweit möglich auf Sattel sitzenbleiben)
  3. Anfahren am Berg
  4. Schalten und Wahl des richtigen Gangs, Bergfahrten
  5. Wahl der erforderlichen Unterstützungsstufe
  6. Schiebehilfe
  7. Gradeaus-Fahren in einer Spurgasse
  8. Langsames Fahren mit Elektrounterstützung
  9. Slalom- und Kurvenfahren (Füße nicht von den Pedalen nehmen)
  10. Bremsen (auch mit Handbremsen), Zielbremsung
  11. Geschicklichkeitsaufgaben (z.B. Aufnehmen und Abstellen von stehenden Gegenständen,
            z.B. Gegenstand von Säule/Ständer etc. nehmen und in Karton/Eimer werfen; Kreisfahren an
            an Seil, das im Kreismittelpunkt drehbar aufgehängt ist; einhändiges Fahren und Abbiegeab-
            sicht anzeigen; „Schulterblick“)

Ort:

Start: Museum Quadrat, Im Stadtgarten, 46236 Bottrop
Nach einer kurzen Rundtour findet das Training auf einem Parkplatz in der Nähe statt.

Kursdauer: 3 Stunden

Teilnahmegebühr: 3 € für ADFC-Nichtmitglieder, 0 € für ADFC-Mitglieder

Teilnehmer:innen-Anzahl: max. 10 Personen

Kursleiter: Heinz Brockmann

Hinweise:

  • Es werden fundierte radlerische Grund-Fähigkeiten vorausgesetzt.
  • Fahrräder sind von den Teilnehmer:innen mitzubringen.
  • Verpflegung ist ebenfalls selbst mitzubringen.
  • Es wird das Tragen eines Schutzhelms vorgeschrieben.

.

Termine


https://radfahrschule.adfc.de/radfahrschule/adfc-bottrop-radfahrschule-fuer-erwachsene

Bleiben Sie in Kontakt