ADFC Duisburg - Radfahrschule für Erwachsene

 

Alle, die in ihrer Jugend nicht die Möglichkeit hatten, das Radfahren zu erlernen, können dieses in entspannter Runde nachholen.

 

Im Mittelpunkt stehen die Beherrschung des Fahrrades und das sichere Fahren im abgesicherten Raum. Am Ende des Kurses sollen Sie eigenständige Touren, z.B. im Wald, durchführen können. Bitte tragen sie witterungsangepasste, nicht zu weite Kleidung und Schuhe ohne Absatz. Eine Fahrradhose mit Sitzpolster wird empfohlen. Leihfahrräder können gestellt werden (Kosten pro Rad 36,- EUR). Wichtig: Selbst mitgebrachte Fahrräder müssen sich im verkehrssicheren Zustand befinden. Zu Beginn muss der Sattel so einstellbar sein, dass die Teilnehmer*innen den Boden mit beiden Füßen ganz erreichen können.

Die bewährten Angebote „Radfahren lernen für Einsteiger/ Wiederaufsteiger“ werden wir weiterhin mit der Volkshochschule Duisburg anbieten.

Geplant sind auch Kurse, die direkt über den ADFC Duisburg gebucht werden können. Wer den Anfängerkurs absolviert hat oder sich ansonsten nach längerer Pause wieder auf das Fahrrad schwingen will, ist weit davon entfernt, ein sicherer Verkehrsteilnehmer zu sein. Sie haben die Beherrschung des Fahrzeuges erlernt, benötigen aber weitere Angebote.

Dem wollen wir Rechnung tragen. Mit sog. „Rückrufen“ wollen wir die Möglichkeit bieten, sich weiter zu entwickeln und gleichzeitig ermitteln, welche Erfahrungen sie seit ihrem Kurs gemacht haben. Wir wollen Ihnen die Chance auf weiterführenden Unterricht geben.
Auch werden wir mit Anfängertouren die Möglichkeit geben, die neu erworbenen Fähigkeiten zu vertiefen. Dreimal im Jahr werden wir kurze Touren abseits des Verkehrs anbieten. Die Tourenlänge wird zwischen 10 bis max. 20 km sein. Diese Touren sind auch für Teilnehmer*Innen geeignet, die nach langer Pause wieder auf das Fahrrad steigen wollen.

Die Kurse finden in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) Duisburg statt.

 

Termine vor Ort

|

Weitere Termine
https://radfahrschule.adfc.de/radfahrschule/adfc-duisburg-radfahrschule-fuer-erwachsene

Radfahrschulen für Erwachsene - Häufige Fragen (FAQ)

Bleiben Sie in Kontakt