ADFC Regensburg - Radfahrschule für Erwachsene

Die Radfahrkurse des ADFC Regensburg richten sich an Anfänger*innen, aber auch an Radfahrer*innen, die ihre Fahrsicherheit verbessern wollen. Radler*innen, die auf ein Pedelec umsteigen wollen, sind ebenso herzlich willkommen.

Ziel der Radfahrschule Regensburg ist es, den Teilnehmer*innen neben der Fertigkeit so viel Sicherheit zu vermitteln, dass sie Spaß am Radfahren bekommen; auch ängstliche oder unsichere Personen können so (wieder) Freude am Radfahren gewinnen. Die Kursinhalte finden Sie hier detailliert beschrieben.

Kurszeiten:

  • Schulungen für Anfänger umfassen 6 Termine á 2,5 Stunden; die Schulungen finden an Werktagen unter der Woche statt.
  • Die Dauer der Wiedereinsteigerkurse, der Kurse für Umsteiger auf E-Bike / Pedelec und der Fahrsicherheitstrainings ist abhängig von den Vorkenntnissen.
    Diese Schulungen werden i.d. Regel in einem Tag abgeschlossen und finden meist an Samstagen / Sonntagen statt.

Kurskosten:

  • Anfängerschulung: 6 Termine (verteilt über mehrere Wochen) kosten 100 €
  • E-Bike-/Pedelectraining: 3 Stunden kosten 30 €
  • ADFC-Mitglieder und Personen mit niedrigem Einkommen erhalten 50% Nachlass.
  • Für Schulungen in Kooperation mit anderen Organisationen gelten ggf. andere Sätze

Kursort:

Unsere Kurse finden sowohl in Regensburg als auch Schwandorf statt.

Sonstiges:

Anfänger und Wiedereinsteiger benötigen nicht unbedingt ein eigenes Fahrrad oder einen Helm. Für diese Gruppe können in der Regel spezielle Schulungsräder und Helme inkl. Hygiene-Einlage leihweise zur Verfügung gestellt werden.

In aufbauenden Kursen wie beim E-Bike-/Pedelec- oder Fahrsicherheitstraining wird das eigene Rad sowie ein Fahrrad-Helm vorausgesetzt.

Weitere Infos:

kontakt [at] adfc-regensburg.de

.

Termine vor Ort


https://radfahrschule.adfc.de/radfahrschule/adfc-regensburg-radfahrschule-fuer-erwachsene

Bleiben Sie in Kontakt